Suche
Rezepte TV-Köche Service Forum Gourmet-Tipps Gourmet - Shop Wein Dinner Date Blog
 
Mein-Kochportal, Seite
 Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen
Kostenlos Anmelden
Restaurant Anmelden
Ihr Einkaufswagen ist leer

Möchten Sie der Gast oder Gastgeber bei einem tollen Dinner sein.
Mehr Infos:

Artischocken zum Füllen vorbereiten... [mehr]

Artischocken... [mehr]

Satt Essen... [mehr]

 

 

 

Aufläufe süß und herzhaft
Backofenrezepte
Brot & Brötchen
Büffets & Parties
Cocktails
Crèpes oder Pfannkuchen
Desserts
Diät
Eingemachtes
Ernährungsbewusste Küche
Fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Gebäck / Plätzchen
Geflügel
Gemüse
Getränke
Großmutterrezepte
Käse
Kartoffeln
Kochen für Babys
Kochen für Kinder
Kuchen in allen Variationen
Küche- International
Küche- Mediterran
Küche-Afrikanisch
Küche-Amerikanisch
Küche-Asiatisch
Küche-Indisch
Küche-National
Küche-Regional
Nudeln
Obst
Pfannenrezepte
Pizza
Reis
Salate
Snacks & Dips
Suppen & Eintöpfe
Überbackenes
Vegetarisch
Vorspeisen
Weihnachtsgebäck
Wildrezepte

 


Belegte Obstblätterteigtorte mit Erdbeeren, Kirschen, Trauben und Aprikosen - für 4 Personen
von Hildegard
Zutaten für Personen Zubereitungszeit ca 95 Minuten
Drucken
Menge Einheit Zutat
  --------- BLÄTTERTEIG
250 Gramm Mehl
220 Gramm Butter
1 Prise Salz
1 Esslöffel Essig
200 Milliliter Wasser
  --------- OBST ZUM BELEGEN
1 Päckchen Tortenguss
Zubereitung
Alle Zutaten werden zu einem Knetteig verarbeitet. Eine Teigkugel formen, einschneiden, zudecken und kühl stellen.

Nach einer kurzen Ruhepause erfolgt die 1. Tour. Das Teigstück zu einem Rechteck ausrollen. Das erste Viertel bis zu Mitte schlagen. (Offene Kante liegt zur Mitte)

Die linke geschlossene äußere Kante wieder um das nächste Viertel nach rechts biegen. Teig weiter ausrollen und immer wieder zusammen schlagen.

Beim Ausrollen darauf achten, dass die Richtung beibehalten wird. Immer zu den offenen Kanten rollen. Teigplatte hin und wieder vom Backblech lösen, eventuell dabei ein wenig Mehl dazu verwenden.

Teig sollte zwischendurch mal verpackt im Kühlschrank ca. 20 Minuten ausruhen. Das Ausrollen muss über 2 Touren erfolgen. Je mehr zusammengerollt wird, desto blättriger wird der Teig beim Backen.

Blätterteig nun in die gewünschte Form bringen. Eine Tortenform ca. 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, die Ränder fetten. Blätterteig einlegen.

Tortenform und 1 Tasse Wasser in den auf 220 °C vorgeheizten Backofen stellen und ca. 25 - 30 Minuten backen bis der Teig goldbraun ist.

Tortenform sofort heraus nehmen. Blätterteigboden gut auskühlen lassen.

Den Tortenboden mit verschiedenen Obstsorten nach Belieben und Jahreszeit belegen. Das belegte Obst mit einem klaren Tortenguss (nach Verpackungsvorschrift zubereitet)überziehen.

Die Blätterteigtorte muss mit einem sehr scharfen Messer geschnitten werden, da sonst der Blätterteig zerrissen oder zerquetscht wird.

Ausgekühlten Blätterteig auf eine Tortenplatte legen. Frisches Obst oder abgetropftes Obst aus der Dose darauf verteilen. Mit einem zubereiteten klaren Tortenguss überziehen.


Persönliche Anmerkung von Hildegard
Dazu eine leicht angeschlagene Sahne reichen.



Bücher und Kochutensilien für Rezepte: Belegte Obstblätterteigtorte mit Erdbeeren, Kirschen, Trauben und Aprikosen
2006 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder QbA trocken, 6 Flaschen à 750 ml/Ka    

Mehr Infos dazu:

 
69,00 EUR


 

Events, Besonderheiten,
Kochkurse
Wo geht man hin

und viele mehr....

Unsere Rezepttipps Obst/Gemüse
August

Äpfel
Aprikosen
Birnen
Blumenkohl
Bohnen
Brombeeren
Erbsen
Erdbeeren
Heidelbeeren
Himbeeren
Kirschen
Kohlrabi
Lauch
Mangold
Melonen
Mirabelle
Paprika
Pfirsiche
Preiselbeeren
Salate
Salatgurken
Stachelbeeren
Tomaten
Zucchini
Zwetschen
Zwiebel