Suche
Rezepte TV-Köche Service Forum Gourmet-Tipps Gourmet - Shop Wein Dinner Date Blog
 
Mein-Kochportal, Seite
 Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen
Kostenlos Anmelden
Restaurant Anmelden
Ihr Einkaufswagen ist leer

Möchten Sie der Gast oder Gastgeber bei einem tollen Dinner sein.
Mehr Infos:

Artischocken zum Füllen vorbereiten... [mehr]

Artischocken... [mehr]

Satt Essen... [mehr]

 

 

 

Aufläufe süß und herzhaft
Backofenrezepte
Brot & Brötchen
Büffets & Parties
Cocktails
Crèpes oder Pfannkuchen
Desserts
Diät
Eingemachtes
Ernährungsbewusste Küche
Fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Gebäck / Plätzchen
Geflügel
Gemüse
Getränke
Großmutterrezepte
Käse
Kartoffeln
Kochen für Babys
Kochen für Kinder
Kuchen in allen Variationen
Küche- International
Küche- Mediterran
Küche-Afrikanisch
Küche-Amerikanisch
Küche-Asiatisch
Küche-Indisch
Küche-National
Küche-Regional
Nudeln
Obst
Pfannenrezepte
Pizza
Reis
Salate
Snacks & Dips
Suppen & Eintöpfe
Überbackenes
Vegetarisch
Vorspeisen
Weihnachtsgebäck
Wildrezepte

 


Kartoffel-Zucchini-Kuchen - für 6 Personen
von hansi56 Zucchini:
Zutaten für Personen Zubereitungszeit ca 60 Minuten
Drucken
Menge Einheit Zutat
1000 Gramm Kartoffeln, geschält
180 Gramm Grieß
180 Gramm Kartoffelmehl
  etwas Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran
100 Gramm Butter
10 Stück Eigelb
100 Gramm Sahne
100 Gramm Milch
1 Teelöffel Gemüsebrühe
2 Esslöfel Wasser
20 Gramm Fett
500 Gramm Zucchini
  etwas Salz, Pfeffer, Muskat
  etwas Blattpetersilie
4 Stück Eier
Zubereitung
Kartoffeln in wenig Wasser kochen, ausdampfen lassen und durch die Presse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grieß, Kartoffelmehl und Eigelbe mit der flüssigen Butter zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Je nach Kartoffelsorte etwas mehr Mehl und Stärke zugeben. Nun den Teig in eine gefettete Form geben und den Rand hoch ziehen.

Zucchini schälen, halbieren, aushöhlen und in Streifen schneiden, in Fett kurz anbraten, mit Wasser ablöschen und Brühe darüber streuen. Ca. 10 Minuten dünsten. Milch, Sahne, Eier und die restlichen Gewürze verquirlen und mit den noch warmen Zucchinistreifen vermischen. Nun die Masse auf den Teig in die Form geben und glatt streichen. Bei 180°C ca. 25 – 30 Minuten backen.




 

Events, Besonderheiten,
Kochkurse
Wo geht man hin

und viele mehr....

Unsere Rezepttipps Obst/Gemüse
Dezember

Äpfel
Chicoree
Endiviensalat
Feldsalat
Fenchel
Rosenkohl
Steckrüben